Waschlexikon-Logo

Fleckensalz

Fleckensalze dienen zur Behandlung von stark verunreinigten Textilien, bei denen die Flecken mit herkömmlichen Waschmitteln nicht mehr zu entfernen sind. Außerdem hellt die Behandlung mit Fleckensalz vergilbte Weißwäsche auf - es dient also einem ähnlichen Zweck wie früher die Rasenbleiche.

Hauptbestandteil von Fleckensalzen sind Bleichmittel, die bereits bei niedrigen Temperaturen wirksam werden (während sie in Vollwaschmitteln erst bei 60 Grad oder höheren Temperaturen wirken). Danneben enthält Fleckensalz meist Enzyme in höheren Konzentrationen als Waschmittel - auch sie dienen der intensiven Fleckentfernung.


Dazu passende Waschtipps:

Verwandte Lexikoneinträge